Bioscientia Ingelheim | Konrad-Adenauer-Straße 17, 55218 Ingelheim am Rhein

Antibiotic Stewardship Kurs Modul 1 – Grundkurs zum ABS-Beauftragten 2021 | 40h

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen wieder den Grundkurs zum ABS-Beauftragten nach dem Curriculum der Bundesärztekammer anzubieten.

Eine zielgerichtete Antibiotikatherapie ist der entscheidende Schlüssel zur erfolgreichen Infektionsbekämpfung, aber auch der Grundstein bei der Vermeidung von Multiresistenzen.

Bei unserem Kurs legen wir besonderen Wert auf eine breite und praxisnahe Basisschulung. Darüber hinaus ist ein Teil des Kurses durch praktische Einblicke in die Mikrobiologische Abteilung im Hause besonders geeignet, die mikrobiologische Infektionsdiagnostik zu erfahren.

Wie immer haben wir genug Zeit für Fragen und den kollegialen Austausch eingeplant.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme Kollegiale Grüße

Ihr Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention, Bioscientia

Dr. med. Georg-Christian Zinn
Ärztlicher Direktor

Die Teilnahmegebühr für diesen Kurs beträgt 825,- €

(mit Tagungsunterlagen, Catering und Mittagessen sowie Come Together, inkl MwSt.)

Organisatorisches

Veranstaltungsort

Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention
Bioscientia, Konferenzraum, 1. OG
Konrad-Adenauer-Straße 17
55218 Ingelheim

Veranstaltungsorganisation

Frau Respondek-Niemann

Zentrum für Hygiene und Infektionsprävention
Hygiene-Akademie
Konrad-Adenauer-Straße 17
55128 Ingelheim

Tel: 06132 781-571
Fax: 06132 781-9571

Email: zhi-akademie@bioscientia.de

Kloster Wasem

Come Together

Im Kloster Wasem zum Thema: „Pharmakokinetik ausgewählter Reberzeugnisse“

wasem.de

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten benötigen, kontaktieren Sie uns gerne, damit wir Ihnen eine Liste mit entsprechenden Unterkünften in der Nähe zum Veranstaltungsort zukommen lassen können.

Fortbildungszertifikat

Bei dieser Veranstaltung sind 41 Punkte für das Fortbildungszertifikat der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz beantragt.